Zum Jahresende 2015

haben wir unsere Galerie aus persönlichen Gründen geschlossen. Wir danken all jenen, die uns die vergangenen Jahre begleitet, ermuntert und engagiert zur Seite gestanden haben. Dies sind in erster Linie unsere Künstlerinnen und Künstler, ohne die keine der Ausstellungen je stattgefunden hätte. Die stets große Resonanz auf unsere Vernissagen in Dresden, aber auch das Feedback unseres Publikums in New York, Berlin, Miami und Basel haben gezeigt, dass wir gemeinsam einen guten Weg vorangekommen sind.

Nicht weniger danken wir unseren zahlreichen Gästen, die sich offen auf die künstlerischen Positionen eingelassen und uns hervorragende Ausstellungabende bereitet haben. Last but not least danken wir den Sammlerinnen und Sammlern, die mit ihren Ankäufen oft mutig in junge Arbeiten investiert haben und auch hierdurch unsere Künstler in ihrem Schaffen bestärkten.

Wir blicken zurück auf eine spannende Zeit und sind froh zu sehen, dass unsere Künstler auch ohne unser Zutun mit großen Schritten voranschreiten, in Museen ausstellen und weiterhin Stipendien, Auszeichnungen und Preise gewinnen.

D|E